Grünkohlsuppe mit Senf für 4 Personen

1 kg         Grünkohl
100 g       Speckwürfel
¼ Bund    Thymian
1 Prise     geriebene Muskatnuss
½             Knollensellerie
3              Möhren
2              Zwiebeln 
½ l           Fleischbrühe
6              Mettwürstchen, und/oder Räucherspeck, Rauchfleisch, Pinkel oder Kassler
200 ml     Sahne
2 El         Gabriellas Senf
n.B.         Salz und frisch gemahlener Pfeffer

Zubereitung

1. Speck in einem ausreichend großen Topf auslassen. Zwiebel, Möhren und Sellerie putzen und in feine Würfel schneiden. Den Grünkohl in nicht zu kleine Streifen schneiden. Grünkohl und Gemüse mit Muskat, Thymian, Salz und Pfeffer würzen und im ausgelassenen Speck (evtl. ein wenig Öl beigeben) ca. 30 Min. andünsten. Brühe angießen, Mettwürstchen, (bzw. anderes Fleisch) zugeben, und weitere 10 Min. köcheln lassen.
2. Wenn der Grünkohl weich geworden ist, die Sahne und den Gabriellas Senf dazugeben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken, bei Bedarf mit noch etwas Gabriellas Senf nachwürzen. Separat Gabriellas Senf zu den Fleischeinlagen reichen!