Datenschutz und Nutzungserlebnis auf gabriellas.de

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Ihnen ein optimales Website-Erlebnis zu bieten und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.

Weitere Informationen erhalten Sie in unseren Datenschutzhinweisen und im Impressum.

Einwilligungseinstellungen

Hier können Sie eine eigenständige Konfiguration der zugelassenen Cookies vornehmen.

Technische und funktionale Cookies, für das beste Nutzererlebnis
?
Marketing-Cookies, um die Erfolgsmessung und Personalisierung bei Kampagnen gewährleisten zu können
?
Tab2

Carpaccio mit Gabriellas Salatsauce und Käse (Zutaten pro Person)

Ein Rezept von Christa und Robert de Vetten, Glashütten

100-200 g dünn geschnittenes Rinderfilet oder Bündner Fleisch, 50 g Parmesan, Salz, Pfeffer, Gabriellas Salatsauce nach Belieben.

Dünn geschnittes Rinderfilet (roh) oder hauchdünnes Rauchfleisch, wie Bündnerfleisch oder eine Italienische Variante davon, auf einen Teller legen. Mit Salz und Pfeffer würzen, mit Gabriellas Salatsauce großzügig übergießen, und entweder grob geriebenen Parmesan oder einen alten geraspelten holländischen Gouda darüber streuen. Schnell fertig, kann man zeitig vorbereiten und ist ein Gedicht.