Chicorée-Käse-Krabben Salat und Gabriellas Salatsauce (4 Pers.)

500 g Chicoré, 250 g Emmentaler, 250 g Tomaten, 250 g gekochte Krabben, 4 hart gekochte Eier, 1/2 Bund Schnittlauch, 200 ml Gabriellas Salatsauce

Den Chicorée am Wurzelende etwa 2 cm abschneiden, und den bitteren Kern keilförmig herausschneiden. Anschließend etwa 60 Min. in lauwarmes Salzwasser stellen. Die Chicorée-Stangen längs achteln. Die Tomaten in kleine Stücke schneiden. Die Eier achteln, und den Käse in feine 2 cm lange Streifen schneiden. Die Zutaten zusammen mit den Krabben in eine Schüssel geben, den Schnittlauch fein hacken, und alles mit Gabriellas Salatsauce mischen.