Datenschutz und Nutzungserlebnis auf gabriellas.de

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Ihnen ein optimales Website-Erlebnis zu bieten und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.

Weitere Informationen erhalten Sie in unseren Datenschutzhinweisen und im Impressum.

Einwilligungseinstellungen

Hier können Sie eine eigenständige Konfiguration der zugelassenen Cookies vornehmen.

Technische und funktionale Cookies, für das beste Nutzererlebnis
?
Marketing-Cookies, um die Erfolgsmessung und Personalisierung bei Kampagnen gewährleisten zu können
?
Tab2

Lachsfilet und Spargel mit Gabriellas Salatsauce (Zutaten pro Person)

Ein Rezept von Sabine Bolwin, Victorbur

1 Lachsfilet, ca. 8 Stangen grüner Spargel, Salz, Pfeffer, fein gehacktes Zitronengras, Walnussöl, Gabriellas Salatsauce nach Belieben.

Den Spargel in Salzwasser ca. 4 Minuten kochen (Er sollte noch etwas bißfest sein). Die Lachsfilets trocken tupfen und im Walnußöl bei mittlerer Hitze von beiden Seiten je ca. 4 Minuten lang braten. Mit Salz, Pfeffer und dem Zitronengras würzen, aus der Pfanne heben und gemeinsammit dem Spargelauf einem großzügigen Spiegel von Gabriellas Salatsauce anrichten. Dazu schmecken Salzkartoffeln!