Steak mit Estragonsauce (4 Personen)

Zutaten
4                     Rinderhüftsteaks
½ Bund           frischer Estragon
1 EL                Butter
50 ml              Cognac oder etwas Weißwein
150 ml            Sahne
2 EL               Gabriellas Senf
1 Prise            Zucker
n. B.                Salz, frischer Pfeffer, Spritzer Zitrone  

Zubereitung

1. Den Backofen auf 120 Grad vorheizen Die Steaks mit Salz und Pfeffer würzen. In der sehr heißen Backbutter auf der ersten Seite 2 Min., auf der zweiten je nach Dicke nur noch 1-2 Min. braten. Sofort in die vorgewärmte Form geben und im 120 Grad heißen Ofen 8-10 Min. nachgaren lassen.
2. Den Bratensatz mit Cognac und Weißwein auflösen und einkochen lassen. Die Sahne dazu gießen, den Gabriellas Senf unterrühren und die Sauce nur so lange kochen lassen, bis sie leichtbindet. Am Schluss den fein gehackten Estragon beifügen und die Sauce mit Zucker, Salz und Pfeffer abschmecken. (Bei Bedarf mit etwas Mehlbutter, bzw. Saucenbinder andicken). Dazu passen Reis oder Kartoffelgratin, sowie Blattspinat sehr gut!