Bohnensalat mit Champignons und Gabriellas Salatsauce (4 Pers.)

250 g grüne Bohnen, 12 frische Champignons, Saft von 1/2 Zitrone, 2 reife Tomaten, 4 große Kopfsalatblätter, 1 TL gehacktes Bohnenkraut, 1 Prise Estragon, 1 Knoblauchzehe, 1 EL feingehackte Zwiebeln, 150 ml Gabriellas Salatsauce

Die Bohnen im Salzwasser weich kochen, abgießen und in kaltem Wasser abschrecken. Die Champignons säubern, in eine Schüssel legen und mit Zitronenwasser bedecken. Die Tomaten in Achtel schneiden, die Salatblätter waschen und gut abtropfen lassen. Gabriellas Salatsauce in eine Schüssel geben und mit den Gewürzen, den Zwiebeln und der durchgepressten Knoblauchzehe vermengen. Ca. 30 Min vor dem Essen die Bohnen mit der Sauce mischen und bei Küchentemperatur stehenlassen. Die Champignons kurz vor dem Servieren in Scheiben schneiden und unter die Bohnen heben. Das Ganze mit Tomaten garnieren.