Nudelsalat mit Gabriellas Salatsauce (4 Pers.)

500 g gedrehte Nudeln (z.B. Spirelli), 150 g getrocknete Tomaten, 3 Kugeln Mozzarella, 300 g Cocktailtomaten, 1 große Hand voll Majoran, 1 getrocknete Chilischote, 4 EL Olivenöl, Meersalz, 250 ml Gabriellas Salatsauce

Die Nudeln in Salzwasser nach Packungsanweisung kochen und unter kaltem Wasser abkühlen. In einer Schüssel das Olivenöl, die Chilischote, das Meersalz und den Majoran gut mischen und die erkalteten Nudeln darin wenden. Die getrockneten Tomaten, die Cocktailtomaten und den Mozzarella in kleine Stücke schneiden und unter die Nudeln heben. Zum Schluß Gabriellas Salatsauce unterrühren und 2 Stunden durchziehen lassen. Vor dem Servieren noch einmal abschmecken und gegebenenfalls mit Salz oder Pfeffer etwas nachwürzen.