Feldsalat mit gegrilltem Kürbis, Granatapfel und Gabriellas Salatsauce (4 Pers.)

Ein Rezept von Antje Schumacher, Oldenburg

Eine Packung Wallnusskerne, einen kleinen Hokkaido Kürbis, die Kerne eines Granatapfels, Salz, Pfeffer, Gabriellas Salatsauce nach Belieben

Den Kürbis von seinen Kernen befreien, in etwa 2cm dicke Spalten schneiden von beiden Seiten salzen und pfeffern und bei 200°C (Umluft 180°C) für etwa 15min in den Ofen unter den Grill schieben. In der Zwischenzeit die Wallnusskerne grob hacken und vorsichtig die roten Granatapfelkerne von der Schale befreien. Den Feldsalat auf vier Tellern mit jeweils 3 Spalten Kürbis, den gehackten Wallnüssen und mehreren Teelöffeln Granatapfelkernen anrichten, salzen, pfeffern und mit Gabriellas Salatsauce anmachen.